About


Hallo zusammen ich bin Seline alias Kitty la Rouge, bin 30ig Jahre jung und Arbeite zurzeit in der Behindertenbetreuung.

Die schwäche zu körperschmuck kam bei mir schon sehr früh, (wie wahrscheinlich bei fast jedem Mädchen) mit den ersten Ohrlöchern die noch Geschossen wurden.

Diese habe ich mit ca.3Jahren bekommen an welche ich mich noch genau erinnern kann, da ich sehr stolz darauf war als ich diese endlich im Spiegel betrachten durfte.

Als ich in der Ausbildung zur Coiffeuse war, kamen dann noch etliche Ohr Piercings wie Helix, Tragus… und ein Nasen Piercing oder auch Nostril dazu.  

Nach der Ausbildung habe ich noch weitere 6Jahre als Coiffeuse gearbeitet wobei ich es damals schon mochte die Menschen zu beraten und sie mit einer äusserlichen Veränderung Glücklich zu machen.

Der Wunsch Piercerin zu werden war bei mir schon immer da, aber es war schwierig eine Stelle zu finden.

Da mich die Arbeit als Coiffeuse nicht mehr erfüllte, habe ich den Pflegehelfer Kurs absolviert und Arbeite nun seit 2014 in der Behindertenbetreuung und Pflege. 

In dieser Zeit sind bei mir nun auch einige Piercings wie auch Tattoos dazu gekommen und ich habe immer wieder nach Ausbildungsstellen geschaut. In Aarau hatte ich nun mein grosses Glück und ich konnte neben meiner Arbeit in der Behindertenbetreuung die Ausbildung zur Piercerin absolvieren.

Ich habe sehr viel gelernt und danke meinem Ausbildner von Herzen für dieses grosse Wissen, welches er mir weitergegeben hat.

Ebenso habe ich auch viele Bücher über die Anatomie und Akupunkturpunkte des Menschen gelesen um mein Wissen zu vergrössern.

Da ich in der Pflege arbeite ist mir die Hygiene sehr wichtig. Ebenso dass der/die Kunde/in eine Professionelle Beratung bekommt damit er/sie danach auch glücklich und zufrieden mit dem neuen Körperschmuck nachhause geht.

Mein Ziel wäre es mich auf Dermal Anchors zu spezialisieren und im November werde ich noch den Fusspfleger Kurs absolvieren um dann auch noch Fusspflege anzubieten (auch Mobil).


Kitty la Rouge
empty